monuments

Planen und Bauen im denkmalgeschützten Bereich fordert die zeitgemäße Betrachtung des Gebäudes über den rein konservatorischen Ansatz hinaus. Veränderungen fügen sich symbiotisch ein und dokumentieren die Fortführung eines Denkmals.